NEU: UNFALLREKONSTRUKTION Unfallsachverständiger /Unfallgutachter NEU: Gutachten für Boote und Yachten Haftpflicht- & Kurzgutachten / Oldtimergutachten Fahrzeugbewertungen Gebrauchtwagenbewertung Technische Beratung Reparaturrechnungsprüfung und mehr Wir sind auch zertifiziert für: Nutz- & Sonderfahrzeuge, Kraftomnibusse u. Baumaschinen

Gutachten für Motorräder

Gutachter für Bike, LKW und Oldtimer

Unfallschäden bei Motorrädern

Je nach Verwendung des Gutachtens werden folgende bedeutsamen Daten für das Krad erfasst:
  • Art und Umfang des Schadens
  • Höhe der Reparaturkosten
  • Reparaturdauer
  • Wiederbeschaffungswert
  • merkantile Wertminderung
  • Wertminderung
  • Restwert bestimmung
  • Nutzungsausfall
Wie lange dauert die Bearbeitung?
Die Schadensaufnahme erfolgt in aller Regel inh. 24std nach der Beauftragung.Spätestens nach 48 Stunden ist das Gutachten erstellt und wird nach ihren wünschen entweder per Post / Fax oder an ihre  Email andrese versendet. Zudem gleichzeitig an ihren Rechtsbeistand und an die generische Versicherung um eine Zeitnahe endschädigung zu gewährleisten.
Parkschäden:
Jemand fährt Ihr parkendes Motorrad an oder um. Mit dem dabei entstandenen schaden beginnt der Ärger. Der Unfallgegner behauptet meistens aus der ersten eigenen Empfindung heraus, das sei doch nicht so schlimm.
Tatsächlich ist jedoch häufig ein erheblicher Schaden entstanden. Allein die beschädigte Verkleidung oder an beschädigte Anbauteile können bei hochwertigen Motorrädern Schäden  von mehreren  tausende Euro auslösen, ganz zu schweigen von versteckten Schäden hinter der Verkleidung z.b wie Kühler, Halter und Träger.
Des Weiteren kann es bereits bei einem geringen Anstoß zu Rahmenschäden kommen. Diese und andere Schäden werden bei einer Begutachtung durch uns  festgestellt und in unseren  Gutachten natürlich aufgeführt.
Auffahrschäden:
Sie stehen mit ihrem Motorrad/Motorroller an einer Ampel oder Kreuzung.  Der Fahrer hinter Ihnen erkennt die Situation zu  spät und fährt auf.
Sie liegen neben ihrem Fahrzeug. Hierbei kommt es sehr oft zu erheblichen Schäden an ihrem Motorrad, die im ersten Moment nicht gleich sichtbar sind. Rahmenschäden im Heckbereich oder Schäden am Steuerkopf und Schwingendrehpunkt sind nach solchen Kollisionen häufig die Folge.
Bei einer Begutachtung ihres Fahrzeuges durch uns als Unabhägige Sachverständige werden diese Schäden in unseren  Gutachten entsprechend dargestellt, was Ihnen als solide  Grundlage bei der Geltendmachung  Ihres Schadens dienen.
Sturz- und Kollisionsschäden:
Eine häufige Situation ist die übliche Vorfahrtverletzung. Sie befahren mit ihrem Motorrad eine vorfahrt Straße und plötzlich wird Ihnen die Vorfahrt genommen und es kommt zu einem Unfall oder einem Sturzschaden. Nicht nur, dass ihr Motorrad hierbei einen erheblichen oder sogar einen Totalschaden  erleidet. Möglicherweise kommt es zu weiteren Schäden der Kleidung oder schlimmstenfalls an  Ihrer Person. Bei der Begutachtung des Fahrzeugschadens werden unsererseits auch vorhandene Schäden an der oft sehr teuren Motorradbekleidung mit Fotos festgehalten. Dies erleichtert Ihnen den späteren Nachweis der weiteren Unfallschäden.
Das Vorgenannte gilt vom Grundsatz her auch für  Unfallschäden an einem Motorroller und anderen Zweirädern, auch wenn es hier gegebenenfalls um geringer Werte geht.

wir-sind-gerne-fuer-sie-da

Tel.: +41 79 424 32 59

info@gutachter-kfz.ch

Aktuelles

Referenzen


 

Wertgutachten für Motorräder

Durch ein Wertgutachten wird der tatsächliche Wert des Motorrads ermittelt. In die Bewertung fließen alle wertbeeinflussenden Faktoren mit ein.
  • Anzahl Fahrzeughalter
  • Laufleistung / Scheckheft
  • Ausstattung
  • Zubehör
  • Umbauten
  • Pflegezustand
  • Regionale Marktlage
  • evt. Unfall vorschäden
Ebenso wird der Zustand ihres Fahrzeugs genau dokumentiert.
Gutachten für Motorräder
Translate »